Praxisklinik für dentale Implantologie &
Kieferchirurgie Leitung Dr. Torsten Bettin
 05 121 - 69 41 11
zahnimplantate Hildesheim - Bettin
Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie · Leitung Dr. Torsten Bettin     05 121 - 69 41 11
zahnimplantate Hildesheim - Bettin

Praxisklinik für dentale Implantologie & Kieferchirurgie
Leitung Dr. Torsten Bettin
Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie · Ambulante Operationen im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose
Computergestützte drei-dimensionale Implantatsetzung · DVT Diagnostikzentrum
Am Ratsbauhof 8 · 31134 Hildesheim · Telefon: 05 121 - 69 41 11

Dr. med. Torsten Bettin
Zahnärzte
in Hildesheim auf jameda

Minimal invasive Implantologie - kleinere Eingriffe, weniger Schmerzen

Patienten wünschen sich möglichst schonende und schmerzfreie Behandlungen. Dr. Bettin begegnet diesem Wunsch mit minimal invasiven Therapien und einer präzisen Schmerzausschaltung. Grundsätzlich werden Patienten in der Praxisklinik für dentale Implantologie und Kieferchirurgie möglichst schonend behandelt. Mit exakt dosierbaren Anästhesie-Verfahren, moderner, digitaler Technik und neuen Materialien können Begleiterscheinungen eines chirurgischen Eingriffs deutlich reduziert werden. Ziel ist, einen operativen Eingriff so vorzunehmen, dass nur möglichst geringe Schädigungen oder Verletzungen von Haut, Weichteilen oder Knochen auftreten.

In der klassischen Implantologie musste der Kieferknochen freipräpariert werden, um Implantate setzen zu können. Neue, schonendere Verfahren auf Basis der Digitalen Volumen-Tomographie (DVT) ermöglichen das Setzen der Implantate ohne diese Freilegung des Knochens. Bei der minimal invasiven Chirurgie können die Implantate ohne oder durch nur sehr kleine Löscher gesetzt werden. Für Patienten bedeutet dies kleinere, komplikationsärmere Wunden, schnellere Wundheilung und weniger Belastung. Oft können die Implantate auch früher belastet werden. Wie minimal invasiv eine Behandlung durchgeführt werden kann, richtet sich nach der individuellen Situation eines Patienten.

Spezielle Implantatdesigns helfen oft, aufwändigere operative Maßnahmen zu vermeiden. Kleinere Eingriffe, weniger Schmerzen: Mit kürzeren Implantaten und Implantaten mit geringerem Durchmesser können Implantationen noch schonender vorgenommen werden.

Die modern ausgestatteten Anästhesieeinrichtungen und OP-Räume der Praxisklinik für dentale Implantologie und Kieferchirurgie Hildesheim ermöglichen es, dass Patienten eine Implantation ohne Angst, entspannt und ruhig erleben können. Voruntersuchungen und selbst das Setzen der Implantate sind dank präziser Narkosen und minimal invasiver OP-Techniken schmerzfrei.

Implantate ohne Schmerzen, möglichst schnell und schonend. Diese Erwartungen können in der Praxisklinik für dentale Implantologie und Kieferchirurgie dank schonender, minimal invasiver Implantologie erfüllt werden. Die Aussicht auf einen gewebeschonenden, weniger invasiven Eingriff hilft gerade sensiblen Patienten.

Öffnungszeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 16:30 Uhr

7:30 Uhr - 18:00 Uhr

7:30 Uhr - 13:00 Uhr

oder nach Vereinbarung